Bauleistungen

Betonwände

Dann werden normalerweise konkrete Gartenmauern gebaut, wenn es schwierig ist, Naturstein von der richtigen Qualität zu erhalten, wenn die geschaffene Wand hochfest sein muss und dann, wenn eine spezielle Art der Verkleidung vorgesehen ist. Betonwände bestehen aus hochfestem Kies oder Schotter. Ausdauer erhöhen, Wände mit größerer Höhe sind mit Stahlstangen verstärkt. Betonwände müssen einseitig oder zweiseitig ausgeführt sein. Beim Verlegen von Beton ist zu beachten, dass Löcher für die Entwässerung von Wasser aus der Entwässerungsschicht und Löcher für Pflanzen verbleiben, die verwendet werden können, um ihre Oberflächen zu füllen. An Stellen der vorgesehenen Öffnungen ist es am besten, Styroporstücke geeigneter Größe zu platzieren, die leicht entfernt werden kann, nachdem die Schalung entfernt wurde.

Beton hat nach dem Streichen im Allgemeinen keine ästhetische Oberfläche, deshalb wird es am häufigsten verfeinert. Die gebräuchlichsten Verarbeitungsmethoden sind wie folgt:
— obróbka mechaniczna, wie zum Beispiel. Busch hämmern, Meißeln;
— pokrywanie powierzchni specjalnie dobieranym kruszywem na zaprawie cementowej, mit Auswaschen des Mörtels nach dem Aushärten;
— układanie na powierzchni pokrytej zaprawą cementową sortowanego kruszywa naturalnego o grubych ziarnach;
— układanie na zaprawie cementowej płyt z kamienia naturalnego lub sztucznego różnej grubości i kształtów;
— stosowanie specjalnych deskowań umożliwiających formowanie powierzchni w rozmaity sposób.

Das ästhetischste, Gleichzeitig sind Mosaikfliesen die teuersten, in dem die Anordnung der Platten, ihre Größen, Proportionen, und selbst die Farben und Schattierungen sind sehr detailliert gestaltet, und führt dann genau nach den Arbeitszeichnungen.

Manchmal können die in der Schalung verlegten Betonmarken durch speziell gefertigte Fertighäuser ersetzt werden. Niedrige Wände aus solchen Elementen können zum Sitzen verwendet werden.
Einige der vorgefertigten Elemente bestehen aus Stahlbeton, Dank ihrer hohen Festigkeit können sie als Stützmauern fungieren. Die Oberflächen der vorgefertigten Elemente, die die Fassaden bilden, können auf verschiedene Arten bearbeitet werden. Der Vorteil solcher Elemente ist die einfache Positionierung und der Wegfall zeitaufwändiger Arbeiten im Zusammenhang mit der Ausführung von Schalungen und der Betonverlegung. Gebäudestützmauern aus vorgefertigten Elementen können weitgehend mechanisiert werden.