Bauleistungen

Möglichkeiten, Treppen im Garten zu bauen, Teil 3

Andererseits sollten die Landungen, die die Treppen monolithischer Treppen trennen, nicht strukturell mit ihnen verbunden sein, das heißt, zwischen der Oberfläche jeder Landung, und der Aufbau der Läufe sollte immer eine Dehnungsfuge sein. Die Oberseite des monolithischen Fluges ist stufenförmig, Die Unterseite ist flach, Dies könnte dazu führen, dass der Kurs am Boden des Grabens entlang rutscht. Um dies zu verhindern, Der unterste Teil des Monolithen ruht auf einem vertikalen Fundament, die sollte versenkt werden 40-80 cm im Boden, abhängig von seiner Durchlässigkeit. Die Stufen des monolithischen Betonlaufs können eine andere Oberfläche haben. Das Verlassen von rohem, geglättetem Beton ist ästhetisch nicht zufriedenstellend, Daher wird häufig eine dünne Schicht Aggregat auf einem Zementmörtel auf seine Oberfläche aufgetragen, Diese Oberfläche ist mit Natursteinplatten oder verschiedenen Kunststeinen bedeckt. Solche Bretter werden meistens mit angeordnet 1 – 2 -Zentimeterverlängerung, dank dessen wird der gewünschte Überhang auf den Stufen erzeugt. Die Platten werden auf einem Zementmörtel auf die Betonoberfläche gelegt. Wenn die Treppen mit Wangen ausgekleidet sind, Sie sollten auch mit Blättern aus demselben Material bedeckt sein.
Wenn die Treppe ohne Wangen gebaut ist, sehr, Es ist wichtig, eine Vielzahl von Teppich- und Rasenpflanzen zu wählen, welches die Verkleidung der Treppe bilden wird. Richtig ausgewählte, kompakte, niedrige Vegetation unterstreicht den Gartencharakter der Treppe. Die Hangfläche neben solchen Treppen sollte taili-förmig sein, dass es nicht möglich ist, Wasser vom Hang auf die Treppe abzulassen. Das Wasser sollte jedoch frei von Stufen und Treppenabsatz zu den Schultern der Treppe fließen. Wenn die Treppen von beträchtlicher Größe und großer Fläche sind, Die abfließende Wassermenge kann sehr groß sein, Wenn Sie es zur Schulter bewegen, kann der Boden von der Hangoberfläche gespült werden. In solchen Fällen müssen an den Seiten der Treppe spezielle verstärkte Dachrinnen gebaut werden, geeignete Sammelkammern oder einen Wassereinlass und dessen Ableitung durch unterirdische Rohre zum Abwassersystem.

Wenn die Treppe in einem Winkel zur Neigung des Bodens steht, dann sollte seine Seitenkante von der Unterseite auf der Grundlage des Fundaments begrüßt werden, das bis zur gut stabilisierten Bodenschicht reicht.

Monolithische Treppen können vor Ort hergestellt werden, durch Vorbereitung geeigneter Schalungen für diesen Zweck. Solche Treppen bestehen auch aus vorgefertigten Elementen, die auf einem ordnungsgemäß vorbereiteten Sockel oder Fundament verlegt werden sollen, oo hängt von der Neigung des Geländes ab, Bodenqualität usw.. Solche Vorfertigungen haben üblicherweise mehrere Stufen mit einer behandelten und fertigen Oberfläche.

tmp2092-1tmp3361-1Technisches und funktionierendes Projekt von Gartentreppen: ein) Situationsplan, b) Querschnitt durch den Lauf, c) Querschnitt durch die Landung