Bauleistungen

Regeln für das Verlegen von Spanplatten

Beim Verlegen von Spanplatten sind insbesondere die folgenden Regeln zu beachten:

• Wszystkie części drewniane, für den Bau des Bodens verwendet (Platten, Quadrate, Bodenbalken) Sie müssen trocken und nicht von Schädlingen befallen sein.
• Z surowego stropu betonowego i graniczących ścian nie może przedostawać się wilgoć do układu podłogowego. Aus Sicherheitsgründen sollte daher eine Polyethylenfolie als Feuchtigkeitsbarriere verwendet werden.
• W żadnym jednakże wypadku nie wolno pokrywać stropów z belek drewnianych folią polietylenową. Die Bildung von Wasserdampf würde bald die Balken zerstören.
• Jeżeli zamierza się wykonać podłoże z płyt wiórowych na starej podłodze drewnianej lub parkietowej, dann sollte ich es zuerst überprüfen “knarren” sowie für das Vorhandensein möglicher Holzschädlinge. Bei Bedarf die Dielen fest mit den Deckenbalken verschrauben. Wenn das Holz von Würmern befallen ist, wenden Sie sich an einen Schädlingsbekämpfer, die sie mit biologischen Agenzien bekämpfen können (z.B.. heiße Luft).
• Aby płyty mogły dostosować się do warunków wilgotnościowych panujących na placu budowy (geschlossenes Gebäude, raues oder altes Gebäude), sollte zwei Tage vor der Installation geliefert werden und “akklimatisiert” durch lose Einstellung.
• Grubość płyt i rozstaw oparcia na legarach podłogowych lub belkach stropowych muszą odpowiadać oczekiwanym obciążeniom. Informationen zu den oben genannten Themen erhalten Sie von einem Fachgeschäft.
• Płyty wiórowe jako elementy suchego jastrychu tworzą po ułożeniu płaska powierzchnię. Um Verwechslungen zwischen der Unterseite und der Oberseite der Platten zu vermeiden, Die Unterseiten sind mit einem Stempeldruck versehen.
• Przy układaniu płyt wiórowych należy zapewnić odległość od ścian min. 15 mm. Dieser Abstand ist wichtig für die Belüftung der Rückseiten der Platten und Dehnungsfugen. Um die notwendige Belüftung nicht zu behindern, dürfen die Bodenbeläge nicht den Abstand zu den Wänden abdecken. Gleiches gilt für die Fußleisten, die immer mit einem kleinen Abstand zu den Wänden und dem Boden befestigt werden sollte.
• Szczególnie ważny jest również wystarczający docisk przy sklejaniu płyt. Es wird erhalten, indem kleine Holzkeile in den Randspalt gehämmert werden. Verwenden Sie zum Verkleben mindestens drei Keile pro Laufmeter des Kantenabstands. Nach dem Aushärten des Klebstoffs müssen die Keile entfernt werden.
• Jeżeli wykładzina podłogowa nie może być ułożona w ciągu dwóch następnych dni po ułożeniu płyt wiórowych, Dies ist der Fall, wenn eine einseitige Trocknung stattfindet und die Spanplatten möglicherweise verzogen werden. Dies kann durch vorübergehendes Abdecken mit Polyethylenfolie verhindert werden.