Bauleistungen

Die ersten Baderegime

Die ersten Gebäudesysteme bestanden aus Materialien natürlichen Ursprungs - Holz, Polizisten, Stein. Dies waren meist lokale Materialien oder wurden aus kurzen Entfernungen geliefert.

Wenn Menschen Erfahrungen auf dem Gebiet des Bauens sammeln und die technischen Eigenschaften der im Bauwesen verwendeten Materialien kennenlernen, Die Regeln für die korrekte Konstruktion von Bauelementen und Systemen wurden festgelegt.

Die ältesten Gebäude zeugen davon, wie die Bauherren zu unterschiedlichen Zeiten die technischen Eigenschaften der Materialien geschickt nutzten; Beide Kompressionselemente bestanden aus Holz, und verbogen, während der Stein, und später wurde Keramikstein für die Kompressionselemente verwendet. Es gab auch Versuche, mit Stein Biegeelemente mit kleiner Spannweite herzustellen.

tmpf939-1Abbildung a zeigt die Türstürze in Form eines Steinbalkens mit konstantem Querschnitt, und zur Linie. b mit variablem Querschnitt. Im alten Ägypten, und später im antiken Griechenland wurden Balken in Form von Steinblöcken auch verwendet, um Tempel zu bedecken. In diesen Fällen die Abstände der Spalten (Säule) waren klein - ca.. (2-3)d (d - Säulendurchmesser).

In diesen Wohn- und Wirtschaftsgebäuden, bei denen die tragenden Wände aus Stein- oder Lehmziegeln oder Keramikziegeln bestanden, auf den Deckblättern (dach, Decke) Es wurden Holzbalken aus Rundholz oder teilweise gehauenen Rundholz verwendet. Über Tür- oder Fensteröffnungen wurden flache Stürze verwendet, und später gewölbt (gewölbt).

In Mykene und Ägypten finden Sie bereits Abdeckungen von Königsgräbern und Korridoren der ägyptischen Pyramiden in Form von Gewölben. In diesen Gewölben wurde der Stein noch nicht richtig verwendet, nur in römischen Bögen und Gewölben wurden Stein und Ziegel auf diese Weise angeordnet, dass sie nur in Komprimierung arbeiten.