Bauleistungen

Leichtes Stahlskelett

tmp663f-1Stahlskelett aus kaltgeformtem, Stahlbauelemente.

Die Konstruktionselemente des Leichtstahlskeletts bestehen aus zwei Arten von Grundprofilen:
profile C, als Wandpfosten verwendet, Bodenbalken, Dachträger und Sparren,
profile U, als Bodenbalken und Kappen verwendet.

Grundprofile werden auch verwendet, um Stürze über Fenster- und Türöffnungen zu konstruieren

Zusätzlich zu den Grundprofilen werden Zusatzprofile vom Typ Omega oder Z verwendet. Sie fungieren als horizontale Wandstreben und werden als Stützgitter für die Installation von Verkleidungswandpaneelen verwendet.

Alle Arten von Profilen werden in verschiedenen Größen hergestellt, Dies ermöglicht es, ihren Querschnitt an die Anforderungen der Tragfähigkeit der Struktur anzupassen.

Die Anordnung der Dämm- und Deckschichten in Stahlrahmenwänden ist ähnlich wie in Holzrahmengebäuden.