Bauleistungen

Dachboden mit einer vertieften Backstein-Kniewand

tmpf2c-1Anpassung eines niedrigen Dachbodens mit einer gemauerten inneren Kniewand für Wohnzwecke.

Anpassung für Wohnzwecke eines niedrigen Dachbodens mit einer Murate auf Höhe des Deckenrandes, erzwingt die Notwendigkeit, die Kniewand nach innen zurückzuziehen.

Es ist vorteilhaft, die Isolierung entlang der Decke und der Kniewand zu verlegen, denn der auf diese Weise geschaffene nicht isolierte Luftraum schützt den Dachboden im Sommer vor Überhitzung und erleichtert die Belüftung der isolierten Dachschrägen. Es ist wichtig, die Kontinuität der Wärmedämmung und Belüftung zwischen der Mündung des Wandspaltes und der Dachneigung aufrechtzuerhalten. Zurückgezogen, Die Ellbogenwand aus Mauerwerk sollte senkrecht zur Ausbreitungsrichtung der Rippe und der Rippendecke aufliegen. In einer Situation, in der die Decke parallel zur Traufe gespannt ist, anstelle einer Mauer, Es sollte eine leichte Wand auf einem Holz- oder Metallrahmen verwendet werden, mit Gipskartonummantelung.