Bauleistungen

Entwickler ABC – Manager

Der Manager ist nicht der Anfang, noch das Ende. Es ist nur eine gute Maßnahme, und die Entwickler wissen es.

Hausverwaltung, das heißt, eine natürliche Person. Er ist im Bereich Immobilienmanagement tätig. Es führt sein eigenes Konto und Risiko.

Die Arbeit des Managers hängt mit der Analyse zusammen, Überwachung von Faktoren, Davon hängt die Wirkung eines rationalen Immobilienmanagements und geeigneter Entscheidungen ab, die den Strom beeinflussen, sowie zukünftige Pläne für die effizienteste Nutzung nach Ermessen des Immobilienverwalters. Durch Wissen, professionelle Vorbereitung, Praktikerpraxis erworben, Es besteht die Garantie, dass der erwartete Gewinn aus einer bestimmten Immobilie zugunsten einer bestimmten Gemeinde erzielt wird, die in dem von ihr verwalteten Gebäude lebt (nach Art. 184 Absatz. 2 OFEN).

Es gibt verschiedene Berufe im Zusammenhang mit Immobiliendienstleistungen, Sie sind Immobilienverwalter, Immobilienmakler und Immobiliengutachter unter der Leitung des Real Estate Management Act, die früher die Grundlage für die Grundsätze der Ausübung beruflicher Tätigkeiten in diesem Bereich definiert hat. Sie sind Berufe, sogenannt: regulär (Die entsprechenden Qualifikationen und Berechtigungen bestimmen die Leistung der Tätigkeiten im Bereich dieser Berufe).

Im Falle der Hausverwaltung zu 31 von Dezember 2013 es war das entsprechende Lizenzgesetz. Um dieses Dokument zu erhalten, Es mussten mehrere gesetzliche Voraussetzungen erfüllt sein, Dazu gehörte unter anderem eine Hochschulausbildung und ein Aufbaustudium in Immobilienmanagement, oder es war eine Hochschulausbildung im Bereich Immobilienmanagement erforderlich, oder ob es obligatorisch war, das Richtige zu tun, bewährte Praxis (Zuvor gab es auch ein Staatsexamen, später abgeschafft). Die Lizenz konnte nur einer Person erteilt werden. Nach dem Inkrafttreten der sogenannten “das Deregulierungsgesetz” Die Aufgaben des Immobilienverwalters können von einer gegen zivilrechtliche Haftung versicherten Person wahrgenommen werden.