Bauleistungen

Welche Tapetenwerkzeuge zur Auswahl stehen?

Welche Tapetenwerkzeuge zur Auswahl stehen?

Ich muss tapezieren und alle notwendigen Geräte kaufen, jemand wird raten, was zu kaufen?

Wenn wir die Wände mit Tapeten bedecken wollen, unabhängig von ihrem Typ, Es lohnt sich, in die richtigen Werkzeuge zu investieren. Ich werde nicht nur unsere Arbeit erleichtern, aber auch das Endergebnis wird viel besser sein.
Der erste Schritt vor dem Tapezieren besteht darin, eine vertikale Linie für das erste Tapetenblatt zu zeichnen. Es ist nicht ratsam, das Lot in der Ecke des Raums zu markieren. Das erste Blatt an jeder Wand sollte entlang einer vertikalen Linie geklebt werden – ein Sinker an einer Schnur.
Wenn wir das erste Blatt Tapete auf die gewünschte Länge schneiden, Wir können anfangen, Kleber aufzutragen. Ein Klapptisch ist dafür praktisch, ein Eimer zum Mischen des Klebers und ein Pinsel zum Auftragen.

Tapete glätten
Die meisten Hintergrundbilder, ausgenommen waschbare und Vinyl, muss mit einem Tapetenpinsel geglättet werden. Es hat einen breiten Holzgriff mit langen Borsten .
Die Borsten drücken die Tapete sanft gegen die Wand, besonders in Ecken und Kurven, ohne sie zu dehnen und zu reißen. Beim Kleben von wasserdichten Tapeten und Vinyltapeten können wir zu diesem Zweck einen Schwamm verwenden.

Trimmwerkzeuge
Das Trimmen von Tapeten erfolgt am besten mit einer speziellen Schere. Sie haben längliche Klingen, Dies erleichtert das Schneiden in einer geraden Linie. Sie können auch ein Polstermesser oder ein scharfes Taschenmesser zusammen mit einer langen Leine verwenden (anprobieren) oder ein gerader Streifen.
Eine Schweißwalze ist ein sehr nützliches Werkzeug, Dies hilft uns, die Fugen der Tapetenblätter festzuziehen. Wir verwenden Spatel unterschiedlicher Breite, um Tapeten zu entfernen und zu zerreißen, und ein Dampfgarer zum Entfernen von Tapeten.