Bauleistungen

So reinigen Sie Holzmöbel und Polster mit Haushaltsmethoden?

So reinigen Sie Holzmöbel und Polster mit Haushaltsmethoden?

Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie versuchen, Flecken und Schmutz zu entfernen, und beginnen Sie mit den mildesten Methoden. Es ist besser, den gleichen Vorgang, der für die Möbel harmlos ist, mehrmals zu wiederholen, als einmalige Verwendung drastisch. In Geschäften finden Sie viele Produkte zum Entfernen von Schmutz von Möbeln, Es lohnt sich jedoch, mit den Methoden zu Hause zu beginnen und sich an die richtige Belüftung des Raums zu erinnern.

Entfernen Sie fettige Fingerabdrücke mit einem feuchten, gut ausgewrungenen Tuch, das mit etwas Seifenflocken in Wasser eingeweicht ist. Nach dem Waschen sollte die Oberfläche der Möbel trocken gewischt werden.
Spuren von heißem Kochgeschirr sind normalerweise weiße Flecken, die auf die Zerstörung der äußeren Holzbeschichtung hinweisen. Wir entfernen sie mit einer Metallpolierpaste, Reiben Sie es mit schnellen Bewegungen in Richtung des Korns ein. Dann tragen wir etwas Wachs auf. Es ist am besten, kleine Teile des Flecks zu polieren und das Wachs sofort nach dem Auftragen abzuwischen.
Glatte, raue Oberflächen mit feiner Stahlwolle, eingetaucht in flüssiges Wachs. Besondere Vorsicht ist bei furnierten Möbeln geboten.
Entfernen Sie auf ähnliche Weise Flüssigkeitsspuren, wie weiße Flecken von warmen Gerichten.
Maskieren Sie Kratzer auf der Oberfläche mit einem farbigen Wachsmalstift oder einer Schuhcreme. Warten Sie vor dem Polieren, bis das Mittel absorbiert ist.
Reinigen Sie Alkoholflecken mit einer Metallpolitur und reiben Sie sie in Richtung des Korns, und dann setzen wir etwas Wachs.
Alle Polster müssen regelmäßig gesaugt werden, um Staub und Schmutz von Biegungen und Rissen zu entfernen. Beachten Sie auch die folgenden Regeln:

Mittel gegen Schmutz und Flecken machen, dass die verschüttete Flüssigkeit nicht in das Material eindringt, aber in Form von Tröpfchen sammelt es sich auf seiner Oberfläche an.
Auf den Rückenlehnen von Sofas und Stühlen können dekorative Protektoren angebracht werden, Zum Beispiel Spitze, Verleiht dem Interieur einen trendigen Retro-Stil.
Tagesdecken auf den Möbeln schützen sie vor Schmutz (Das ist wichtig, wenn Haustiere oder kleine Kinder im Haus sind).
Rückenlehnenschutz und Armlehnen auf Sofas und Sesseln schützen die Stellen, die am stärksten beschädigt sind.
Abdeckungen und Tagesdecken sind normalerweise leicht zu entfernen und zu waschen.
Lederpolsterung

Leichte Flecken entfernen, Waschen Sie die Lederpolster einfach mit etwas Wasser und seien Sie vorsichtig, um die Haut nicht zu stark zu benetzen. Größeren Schmutz absaugen, dann verwenden wir Lederseife oder ein anderes Reinigungsmittel für Lederoberflächen. Bevor das auf diese Weise gereinigte Sofa oder Sessel wieder verwendet werden kann, du mußt warten, bis die Möbel vollständig trocken sind. Wenn die Haut zu knacken beginnt oder sich trocken anfühlt, Wir können es mit Lederpflegemittel besprühen, Aber zuerst schauen wir an einer unauffälligen Stelle nach, Wie wirkt sich der gekaufte Agent auf die Farbe unserer Polster aus?.

So entfernen Sie Dellen in Holzmöbeln?

Dellen in Holzmöbeln werden entfernt, indem sie auf eine feuchte Dellenstelle gestellt werden, ein dicker Lappen, und dann die Spitze des heißen Bügeleisens direkt auf die Delle selbst legen. Der Dampf dringt in das zerkleinerte Holz ein und lässt es anschwellen. Dann kann der Bereich wieder poliert werden.