Bauleistungen

Aufteilung der Baustoffe

Abhängig von der Verwendung in der Konstruktion, Baumaterialien können grob eingeteilt werden:

ein) Konstruktion,
b) isolierend,
c) Fertigstellung.

Beide einzelnen Materialgruppen, und die Materialien in einzelnen Gruppen unterscheiden sich in ihren technischen Eigenschaften. Zu den technischen Merkmalen gehören Merkmale: physisch, mechanisch und chemisch. Physikalische Eigenschaften umfassen: Dichte, Dichtheit, Porosität, Wasseraufnahme, Brennbarkeit, Hitzeverträglichkeit, Wärmekapazität, Wärmeausdehnung usw.. Mechanische Merkmale umfassen: Druck- und Zugfestigkeit, Zerbrechlichkeit, Härte, Elastizität, Plastizität, Duktilität, kriechen, Abrieb- und Schlagfestigkeit. Die Gruppe der wichtigsten chemischen Eigenschaften umfasst: Oxid- und Mineralzusammensetzung, Korrosionsbeständigkeit.

Die für den Bau vorgesehenen Materialien werden benötigt, dass sie eine hohe Druck- und Zugfestigkeit haben, angemessene Härte und Elastizität, Frostbeständigkeit und Korrosionsbeständigkeit.

Die zur Wärmedämmung verwendeten Materialien sollten eine geringe Wärmeleitfähigkeit aufweisen, geringe Dichte, und hohe Porosität usw..