Reparatur eines kaputten Tagebuchs

Ein gebrochener oder beschädigter Stift in den Fugen von Holzelementen kann repariert werden. Markieren Sie zunächst im weiteren Teil des Holzpfostens die Breite des Zapfens und schneiden Sie die Reste mit einer Holzsäge bündig mit der Vorderseite des Holms ab. Schneiden Sie dann entlang der angegebenen Linien eine Kerbe aus und fügen Sie ein neues Stück Holz derselben Art ein, woraus der Stil besteht und ihn zusätzlich mit Stiften verstärken. Dann muss der gesamte Stift die richtige Größe für die vorhandene, kleberfreie Fassung haben.